Alle Artikel: Gesundheit

Natron
1 Kommentar zu Natron – Wundermittel für Haushalt und Gesundheit?

Natron und seine Geschichte

Zu Zeiten der Ägypter war Salz, das aus Meerwasser und aus Seen  gewonnen  wurde, schon bekannt. Sie nannten es „neter“, während die Römer es in Abwandlung des Wortes „nitrium“ nannten. Die Ägypter schätzten die Substanz zur Reinigung des Körpers und zum Waschen, sowie zur Konservierung ihrer Mumien.  Auch  handelten sie mit diesem natürlich vorkommenden Natron.

Inhaltsstoffe des Natron

Natron (oder ...

Weiterlesen

Bärlauch
2 Kommentare zu Bärlauch – Heilkraut zur Entgiftung im Frühjahr

Von März bis Juni lockt der Bärlauch mit seinem typischen Knoblauch Geschmack. Das Heilkraut, das zu den Zwiebelgewächsen gehört, wird seit Urzeiten sowohl als Nahrungs- als auch Heilpflanze geschätzt. Kelten und Germanen verzehrten die Pflanze vor einer Schlacht, weil sie sich dadurch Stärke und Kraft im Kampf versprachen...

Weiterlesen

Die Birke - eine alte Heilpflanze
1 Kommentar zu Die Birke – eine alte Heilpflanze

Die Birke ein hilfreicher Baum

Das Aufstellen eines jungen, geschmückten Maibaumes zum 1. Mai ist in vielen Teilen Deutschlands und Europas ein Brauchtum, um den Frühling zu feiern. In vielen Religionen spielten die Birken bei den Urvölkern, zum Beispiel dem Baumorakel der Kelten, eine wichtige Rolle.

Ein kleiner Ausflug in die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Als Heilmittel fanden Birkenblätter und andere Pflanzenteile schon in der Antike Ve...

Weiterlesen

Keime im Trinkwasser
Keine Kommentare zu Der Feind in meinem Glas – was tun gegen Keimbelastung im Trinkwasser?

Bakterien und Keime im Trinkwasser – davor graut es einem vor allem im Ausland. Doch die Realität sieht leider anders aus. Obwohl Trinkwasser in Deutschland einen sehr guten Ruf hat, ist die Keimbelastung auch hierzulande zeitweise extrem und damit vor allem eins: Gesundheitsgefährdend. Zwar unterliegt Trinkwasser einer strengen und intensiven Kontrolle, diese aber lässt sich eben nur beim Versorger durchführen...

Weiterlesen

Aus dem Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit - das muss nicht sein!
2 Kommentare zu Frühjahrsmüdigkeit und wie man sie bekämpfen kann

Das Wetter wird wieder schöner. Es bleibt wieder länger hell und spätestens jetzt befällt viele Menschen die Frühjahrsmüdigkeit.

Woher kommt die Frühjahrsmüdigkeit?

Im Gegensatz zur Natur überfällt uns Menschen das große Gähnen. Was ist nur   los mit uns? Die Medizin erklärt uns dieses Phänomen der Frühjahrsmüdigkeit mit einem erhöhten Melatoninspiegel, der  über die Wintermonate durch die Dunkelheit vermehrt produziert wird...

Weiterlesen

4 Kommentare zu Auf keinen Fall selbstverständlich – gesunder Schlaf

5, 8 oder sogar 10 Stunden. Manchmal länger, manchmal kürzer. Auf der Seite, dem Rücken oder Bauch. Schlaf kann verschiedene Formen besitzen und bei jedem Menschen unterschiedlich sein. Gleichzeitig ist er ein ganz normaler Bestandteil unseres Lebens. Doch gesund zu schlafen ist alles andere als normal, denn 15 Prozent aller Deutschen leiden unter Schlafproblemen oder –störungen.

Was sind Voraussetzungen für gesunden Schlaf?

Wie es funkti...

Weiterlesen

Keine Kommentare zu Erkältung und Grippe – Unterschiede und Vorbeuge-Maßnahmen

Dröhnender Kopf, Husten und dazu noch eine laufende Nase. Nein eine Erkältung ist kein Spaß und eine Grippe erst recht nicht. Zum Glück erwischt einen die richtige Grippe nicht oft, meist ist es „nur“ ein grippaler Infekt, der einen ans Bett fesselt. Auch wenn man es nicht wahr haben möchte: bei einem grippalen Infekt hat man wirklich noch Glück gehabt.

Wie unterscheidet man den grippalen Infekt von der Grippe und vor allem:  Was kann m...

Weiterlesen

Thymian
1 Kommentar zu Die Erkältungszeit kommt – Thymian kann bei Husten helfen

Die Erkältungszeit ist im Anmarsch und wenn es Sie erwischt hat, kann Ihnen eine alte Heilpflanze helfen, die man eigentlich nur aus der Küche kennt: Thymian.

Thymian – entdecken Sie neue Seiten an einem uraltem Gewürz

Fand auf einer mittelalterlichen Burg ein Turnier statt, banden adelige Damen „ihrem“ Ritter ein paar Thymianzweige an die Rüstung. Das Sträußchen sollte Mut und Tapferkeit verleihen...

Weiterlesen

Wenn die Nase läuft...
1 Kommentar zu Hausmittel bei Husten und Erkältung in der Winterzeit

Unser Abwehrsystem wird in der kalten Jahreszeit im Wechsel mit trockener Heizluft und feuchtkalter Luft gereizt. Dies kann rasch zu einer Erkältung führen. Die Nase läuft, der Hals kratzt, wir fühlen uns matt, möchten uns am liebsten im Bett verkriechen. Doch so lange uns noch kein Fieber plagt, sollten wir hinaus in die Natur – selbst bei Minusgraden, Nebel oder Regen. Richtig eingepackt, stärkt ein Spaziergang die Abwehrkräfte.

Sollten ...

Weiterlesen

Wenns mal schnell gehen muss: Creme aus dem Automaten
1 Kommentar zu Hauptpflege im Herbst und Winter

Draußen ist es kalt, drinnen läuft die Heizung. Der ständige Temperaturwechsel macht dabei unserer Haut zu schaffen: Sie wird spröde, juckt und kann sogar einreißen. Wie kann aber pflegt man seine Haut, damit sie ihre Schutzfunktion auch im Winter erfüllen kann?

Die Haut – das größte Organ des Menschen

Um zu verstehen, was im Winter dem größten Organ des Menschen zusetzt, muss man die Funktionsweise verstehen...

Weiterlesen

Deine-gesundheit.com nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen