Blutmessgerät

Wichtige Hilfen für den Alltag als Senior/in

Das Leben als älterer Mensch ist nicht immer ganz leicht. Viele Dinge brauchen ein wenig mehr Zeit und sind anstrengender als noch vor ein paar Jahren, denn oftmals sind die Sinne wie Hören und Sehen bereits geschwächt. Aber heutzutage gibt es viele nützliche Hilfen, die den Alltag einfacher machen und das normale Leben ohne große Einschränkungen ermöglichen. Sie verbessern den Lebensstandard und ermöglichen ein langes Leben in den eigenen vier Wänden. Trotzdem ist ein wenig Hilfe durch Verwandte oder ärztliche Hilfskräfte oft unumgänglich. Keinem sollte es peinlich sein, nach Hilfe zu fragen. Für alle anderen Dinge, hat der Markt heute eine riesige Auswahl unterschiedlicher und wichtiger Hilfen für den Alltag.

Kleine Gegenstände mit großer Wirkung

Abhängig von der Hilfe ist natürlich der Zweck, den sie erfüllen soll. Hier kann es bei kleinen und zunächst unscheinbaren Dingen anfangen. So kann beispielsweise ein Telefon mit größeren Tasten und einer unkomplizierten Bedienung das Kommunizieren mit Verwandten oder Ärzten erleichtern. Auch ein hochwertiger Einkaufshopper, der sich sicher und einfach schieben oder ziehen lässt, ist ein absolutes Muss, um schwere Einkäufe besser nach Hause zu bekommen. Auf große Räder sollte hier unbedingt geachtet werden, denn sie machen den Transport leichter und gehen meist nicht so schnell kaputt, wie vergleichbare kleine Räder.

Viele Dinge erscheinen zunächst überflüssig, können aber im Alltag erheblich entlasten. Dazu gehören beispielsweise elektrische Zahnbürsten, Flaschen- und Dosenöffnungshilfen sowie Pillen-Dosen, in denen die Medikamente für mehrere Tage vorbereitet werden können. Auch Waschhilfen, die schwer erreichbare Stellen wie den Rücken oder auch die Füße zugänglicher machen, zählen hier dazu. All dies sind Gegenstände, die einem gesunden und jungen Menschen als unnötig erscheinen, können im Alltag älterer Menschen allerdings sehr hilfreich sein.

Natürlich zählen aber auch Sachen wie eine Gehhilfe oder sogar ein Rollator und ein Hörgerät mit dazu. Außerdem helfen Lupen zum Lesen oder spezielle Senioren-Tassen oder Schnabeltassen im Alltag eines jeden Senioren.

Die Liste der Dinge, die hier aufgezählt werden können, ist nahezu unendlich lang und können auch einfach online bestellt werden. So bietet etwa Walzvital viele dieser nützlichen Alltagshilfen an: Von Gegenständen, die einen das Laufen erleichtern über Dingen, die Hören oder Sehen verbessern bis hin zu Hilfen, die Greifen, Trinken oder Waschen erleichtern – kleine Sachen können gerade für Senioren einen immens großen Nutzen erfüllen.

Einige Hilfen nochmals zusammengefasst:

– Senioren-Telefon
– Einkaufsshopper
– Rollatoren
– WC-Sitzhilfe
– verschiedene Notrufsysteme
– Türklingel-Verstärker
– Pillen-Dosen
– Lupen
– Tassen
– Dosen- und Flaschenöffner
– elektrische Zahnbürsten
– Strumpfanzieher
– Blutdruckmessgeräte
– Körperreinigungshilfen
– Greifhilfen
– Winterrutschschutz für die Schuhe

Immer an später denken

Ganz wichtig sollte zudem jedem sein, dass alle einmal in solch eine Situation kommen können, in der man Hilfe braucht. Ganz gleich, ob krank oder alt. Gegenseitige Rücksichtnahme und Unterstützung verbessern also jede Situation und machen das Leben einfach schöner und leichter. Hilfe in alltäglichen Situationen, wie das Tragen einer schweren Tüte, das Aufhalten der Tür oder das Übernehmen kleiner Wege beispielsweise zur Apotheke können Senioren eine große Last abnehmen.

The following two tabs change content below.

Kristian Kretschmann

Die Informationen auf diesem Blog sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammen gestellt und dienen ausschließlich der Unterhaltung und Information. Es handelt sich dabei weder um Diagnoseanweisungen noch um Therapievorschläge. Der Autor übernimmt daher keine Haftung für mögliche Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art, ist daher ausgeschlossen. Bei Erkrankung und auch dem Verdacht auf Erkrankungen, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Neueste Artikel von Kristian Kretschmann (alle ansehen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.