Kernseife
Keine Kommentare zu Naturseife selbst herstellen

Geschichte der Naturseife

Die Gallier verwendeten eine der heutigen Seife ähnliche Paste, um sich die Haare zu färben und ihre Kleidung zu reinigen. Ziegenfett und Asche aus der Buche bildeten die Grundlage der Mischung. Urkundlich wurde das Seife Sieden erstmalig gegen Ende des 14. Jahrhunderts erwähnt.

In Syrien wurde Seife aus Olivenöl und Lorbeer bereits im 8. Jahrhundert hergestellt...

Weiterlesen

Prostata Vorsorge für Männer
1 Kommentar zu Vorsorge für Männer

Früh erkannte Krankheiten sind in der Regel besser behandelbar, als Krankheiten im fortgeschrittenen Stadium. Das ist eigentlich eine tolle Sache, doch gerade Männer nehmen das Angebot auf die leichte Schulter. Solange nichts weh tut, wird schon nichts sein. Dabei beginnen viele Männerkrankheiten schleichend und vor allem ohne, dass es irgendwo zwickt.

Prostata – einmal jährlich zum Check

Ab dem 40...

Weiterlesen

Giftig: der Fliegenpilz warnt mit seiner Farbe vor Verzehr.
1 Kommentar zu Was tun bei einer Pilzvergiftung

Nun ist es wieder soweit, die Nächte werden länger und kälter, morgens gibt es Frühnebel und so langsam liegen immer mehr bunte Blätter am Boden: Es wird Herbst und damit auch Pilzzeit. Doch worauf muss man achten, wenn man beim Spaziergang durch Wald und Flur gleich noch sein Abendessen sammelt? Nicht jeder Pilz ist essbar – klar...

Weiterlesen

Zitrone
Keine Kommentare zu Vitamine für die Herbstzeit

Herbstzeit – Vitaminzeit!

Es ist wichtig, dass in der kalten Jahreszeit die Vitaminversorgung optimiert wird. Gerade im Herbst wird das Immunsystem doch sehr herausgefordert und muss anders arbeiten, als noch im Frühling oder im Sommer. An nasskalten und kalten Tagen, an denen die Temperaturen sinken, können die Erkältungsviren und so mancher grippaler Infekt zuschlagen...

Weiterlesen

Apfelessig
Keine Kommentare zu Apfelessig – das Wundermittel zum Abnehmen, sowie für Haut und Haare.

Lässt man Apfelsaft gären, verwandeln der im Apfel enthaltene Zucker und Hefen den Saft in Alkohol. Es entsteht Apfelwein. Jetzt wird der Wein offen und warm in Behältnissen gelagert. Dabei bilden sich Essigsäurebakterien, die dann zusammen mit Sauerstoff Essigsäure entstehen lassen. Schon der griechische Arzt Hippokrates empfahl Essigsäure bei Beschwerden der Verdauungsorgane und der Atemwege.

In seinem Buch “5 X 20 Jahre leben“ empfiehlt ...

Weiterlesen

Sport im Sommer
1 Kommentar zu 6 Tipps für den Sport im Hochsommer

Viele Menschen lieben den Sommer. In der heißen Jahreszeit erwarten uns Sonne satt, viel Wärme und ein trockenes Klima. Das sind ideale Voraussetzungen, mehr Zeit im Freien zu verbringen. Um die Figur fit für den Strand und das Schwimmbad zu machen, sollten Sportbegeisterte die regelmäßige sportliche Betätigung nicht vernachlässigen. Damit dem Körper beim Sport im Freien nicht geschadet wird, sollten einige Dinge beachtet werden.

Tipp 1: ...

Weiterlesen

Blaubeere
Keine Kommentare zu Blaubeere und Aroniabeere – Flavonoide für Ihre Gesundheit

Flavonoide gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen, die wir in den Blüten, Blättern, Kernen und Schalen finden. Jede Pflanze schützt sich selbst mittels dieser Pflanzenstoffe vor UV Strahlen, Krankheiten und Schädlingen. Flavonoide geben der Pflanze ihren bitteren Geschmack und Farbe. Diese sekundären Pflanzenstoffe ergänzen die Vitamine, Amino- und Fettsäuren sowie Mineralstoffe, die in der Nahrung enthalten sind...

Weiterlesen

Vitalpilze
Keine Kommentare zu Natürliche Behandlung bei Hashimoto-Thyreoditis

Die Hashimoto-Thyreoditis trifft statistisch gesehen Frauen häufiger als Männer. Bei dieser Autoimmunerkrankung kann die Schilddrüse ihre Funktion nur unzureichend erfüllen. Symptome einer Unterfunktion sind die Folge. Was viele Patienten nicht wissen: Die klassische hormonelle Substitutionstherapie entlastet zwar die Schilddrüse, behandelt die Erkrankung selbst jedoch unzureichend...

Weiterlesen

Hanf
1 Kommentar zu CBD Öl – Medizinisches Marihuana ein Segen für Patienten?

CBD Öl ist auch als medizinisches Marihuana bekannt. Medizinische Forschung hat gezeigt, dass Marihuana verwendet werden kann, um Schmerzen bei Arthritis-Patienten und verschiedenen andere Krankheiten wie Angst, Stressabbau, Fibromyalgie, Brustkrebs, Epilepsie, Diabetes, chronische Nervosität oder ähnlichem entgegenzuwirken. Tag für Tag bekommen Forscher ein klareres Bild vom Potenzial und auch den Einschränkungen von CBD Öl.

Professor Guzm...

Weiterlesen

Berühmt für seine Bitterstoffe: Radicchio Salat
Keine Kommentare zu Bitterstoffe und ihre Wirkung

In der frühen Geschichte der Jäger und Sammler bestand die Ernährung hauptsächlich aus bitterstoffhaltigem Wurzelgemüse, Wildpflanzen, Blättern und Früchten. Fleisch gab es nur in Ausnahmefällen. Diese natürliche Ernährung war von großer Bedeutung für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit...

Weiterlesen