Gesunde Zähne - für ein gewinnbringendes Lächeln.
Keine Kommentare zu Zahngesundheit – Tipps für schmerzempfindliche Zähne

Schmerzempfindliche Zähne machen sich beim Essen und Trinken bemerkbar. Es entsteht ein ziehender oder stechender, unangenehmer Schmerz. Ursache können Schäden im Zahnschmelz oder freiliegende Zahnhälse sein. Mit einigen Tipps lassen sich Schmerzen bei empfindlichen Zähnen reduzieren. Auch der Zahnarzt kann mit bestimmten Maßnahmen weiterhelfen.

Ursachen für schmerzempfindliche Zähne

40 Prozent der Menschen leiden immer wieder an schmerze...

Weiterlesen

elektronische Visite
Keine Kommentare zu Elektronische Visite – Videosprechstunde auf dem Vormarsch

Der Begriff elektronische Visite ist synonym zur Videosprechstunde oder Televisite. In Deutschland ist die alleinige Betreuung von Patienten durch die elektronische Visite grundsätzlich verboten. In Baden-Württemberg wird derzeit ein Pilotprojekt durchgeführt, indem auch die ausschließliche Behandlung mittels Televisite erlaubt ist...

Weiterlesen

Vorsicht vor der Sonne im Frühjahr
Keine Kommentare zu Hautpflege im Frühjahr

Nach dem Winter ist Trockenzeit auf der knapp 2 qm großen Körperfläche eines Erwachsenen angesagt. Beine, Arme und der Rücken jucken, die Hände sind rau und spröde, der ganze Körper verlangt eine Intensivpflege. Dazu kommt noch, dass im Frühjahr das Sonnenlicht besonders aggressiv ist. Nach der dunklen Jahreszeit ist die Haut Licht nicht mehr gewöhnt und reagiert schnell auf UV-Strahlung.

Achtung Frühjahrssonne

Hautärzte raten immer zu ...

Weiterlesen

Keine Kommentare zu Heilen mit Wasser – so wirken Güsse

Unter Hydrotherapie versteht man medizinische Anwendungen mit Wasser – sei es in Form von Güssen, Waschungen oder Bädern. Sie werden je nach Temperatur in kalte, warme, heiße, wechselwarme oder ansteigende Anwendungen unterschieden. Durch den Temperaturreiz zwischen kaltem und warmem Wasser wird die Durchblutung gesteigert, weil das kalte Wasser die Blutgefäße zunächst zusammenzieht, die sich danach erweitern...

Weiterlesen

Berühmt für seine Bitterstoffe: Radicchio Salat
Keine Kommentare zu So regen Sie Ihre Gesundheit mit Bitterstoffen an

Allein beim Gedanken an Artischocken, Radicchio, Chicorée oder Rosenkohl verzieht so mancher sein Gesicht. Viel zu bitter, da lassen wir mal lieber die Finger von. Das aber ist wirklich fahrlässig, denn Bitterstoffe sind nicht nur für Ihr Wohlbefinden, sondern auch für Ihre Gesundheit extrem wichtig...

Weiterlesen

Grippewelle
Keine Kommentare zu Die Grippewelle 2018 – Was lernen wir aus ihr?

Die sogenannte Grippewelle war in Deutschland zu Beginn des Jahres ein großes Aufregerthema. Stärker als in den vergangenen zehn Jahren stiegen die Fallzahlen in die Höhe. Krankenhäuser waren lokal zum Teil überlastet, da viele geschwächte Patienten mit den Influenza-Symptomen eingeliefert wurden. Doch welche Wirkung kann bereits durch den Einsatz eines Desinfektionsmittels erzielt werden?

Experten raten zunächst, die Infektionsgefahr im Al...

Weiterlesen

Abnehmen nach den Feiertagen - so setzen Sie Ihre Vorsätze erfolgreich um.
Keine Kommentare zu Abnehmen – aber richtig.

Glaubt man den Zahlen, die in jüngerer Zeit publiziert werden, so ist Übergewicht nicht nur in Deutschland ein ernst zu nehmendes Problem, von dem sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche betroffen sind. Mangelnde Bewegung, falsches und zu fettes Essen, Zucker, Fertiggerichte, Nebenwirkungen verschiedener Medikamente sind einige der Faktoren, die zum Übergewicht beitragen...

Weiterlesen

Keine Kommentare zu Heilfasten – Entschlacken und Regeneration

Fasten das ist Reinigung von Innen, das heißt Fett verbrennen, überschüssige Säure und Giftstoffe, die sich angesammelt haben, zu verlieren, den Organismus insgesamt zu entlasten. Das bedeutet aber auch neben der Umstellung der Essgewohnheiten, mehr Mäßigung und Verzicht auf lieb Gewonnenes, zudem mehr Bewegung, ob in der freien Natur oder im Fitnessstudio. Nahrungsverzicht kann die Zellen des Körpers reinigen und dadurch Entzündungen hemmen...

Weiterlesen

Gemahlene Bockshornklee Samen
Keine Kommentare zu Bockshornklee, das vielseitige und gesunde Gewürz

Bockshornklee, unter anderen auch als gelber Schabziegerklee, Ziegenhorn oder Philosophenklee bekannt, gehört zu den Hülsenfrüchten, die  in salzhaltigem Boden gedeihen und  intensiv nach Heu riechen. Vorwiegend findet man ihn  in China, Indien, Südeuropa und Australien. Als Wildpflanze  findet man den Klee in 1000 Metern Höhe. Wegen der neuerdings stärkeren Nachfrage wird er auch in Deutschland und Frankreich angebaut...

Weiterlesen

Weihrauch
1 Kommentar zu Weihrauch als Heilmittel

Vom 8. Jahrhundert v. Chr. bis ins 6. Jahrhundert n. Chr. war Weihrauchharz eine begehrte Ware, die ausgehend vom arabischen Raum bis zum Mittelmeer, auf der nach ihm benannten Weihrauchstraße und auch noch weiter bis in alle Welt gehandelt wurde. Es wurde von den Römern Olibanum genannt und dort sowie im Ägypten des Altertums zu kultischen Zwecken und als Heil- und Zahlungsmittel verwendet...

Weiterlesen