Alle Artikel: Gesundheit

Prostata Vorsorge für Männer
1 Kommentar zu Vorsorge für Männer

Früh erkannte Krankheiten sind in der Regel besser behandelbar, als Krankheiten im fortgeschrittenen Stadium. Das ist eigentlich eine tolle Sache, doch gerade Männer nehmen das Angebot auf die leichte Schulter. Solange nichts weh tut, wird schon nichts sein. Dabei beginnen viele Männerkrankheiten schleichend und vor allem ohne, dass es irgendwo zwickt.

Prostata – einmal jährlich zum Check

Ab dem 40...

Weiterlesen

Zitrone
Keine Kommentare zu Vitamine für die Herbstzeit

Herbstzeit – Vitaminzeit!

Es ist wichtig, dass in der kalten Jahreszeit die Vitaminversorgung optimiert wird. Gerade im Herbst wird das Immunsystem doch sehr herausgefordert und muss anders arbeiten, als noch im Frühling oder im Sommer. An nasskalten und kalten Tagen, an denen die Temperaturen sinken, können die Erkältungsviren und so mancher grippaler Infekt zuschlagen...

Weiterlesen

Apfelessig
Keine Kommentare zu Apfelessig – das Wundermittel zum Abnehmen, sowie für Haut und Haare.

Lässt man Apfelsaft gären, verwandeln der im Apfel enthaltene Zucker und Hefen den Saft in Alkohol. Es entsteht Apfelwein. Jetzt wird der Wein offen und warm in Behältnissen gelagert. Dabei bilden sich Essigsäurebakterien, die dann zusammen mit Sauerstoff Essigsäure entstehen lassen. Schon der griechische Arzt Hippokrates empfahl Essigsäure bei Beschwerden der Verdauungsorgane und der Atemwege.

In seinem Buch “5 X 20 Jahre leben“ empfiehlt ...

Weiterlesen

Sport im Sommer
1 Kommentar zu 6 Tipps für den Sport im Hochsommer

Viele Menschen lieben den Sommer. In der heißen Jahreszeit erwarten uns Sonne satt, viel Wärme und ein trockenes Klima. Das sind ideale Voraussetzungen, mehr Zeit im Freien zu verbringen. Um die Figur fit für den Strand und das Schwimmbad zu machen, sollten Sportbegeisterte die regelmäßige sportliche Betätigung nicht vernachlässigen. Damit dem Körper beim Sport im Freien nicht geschadet wird, sollten einige Dinge beachtet werden.

Tipp 1: ...

Weiterlesen

Berühmt für seine Bitterstoffe: Radicchio Salat
Keine Kommentare zu Bitterstoffe und ihre Wirkung

In der frühen Geschichte der Jäger und Sammler bestand die Ernährung hauptsächlich aus bitterstoffhaltigem Wurzelgemüse, Wildpflanzen, Blättern und Früchten. Fleisch gab es nur in Ausnahmefällen. Diese natürliche Ernährung war von großer Bedeutung für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit...

Weiterlesen

Trinken
Keine Kommentare zu Trinken – nicht nur im Sommer lebensnotwendig

Wir machen uns Gedanken über eine gesunde  Ernährungs- und Lebensweise, vernachlässigen  dabei häufig das Trinken.  Hier ist weniger an den Alkoholkonsum gedacht, weil Alkohol dem Körper Mineralstoffe und Flüssigkeit entzieht. Es sollte vielmehr stets ein Glas Wasser in unserer Nähe sein, um  unseren Durst zu löschen...

Weiterlesen

Heimwerken
Keine Kommentare zu Tipps zum rückenschonenden Heimwerken

Durch Haltungsfehler belastet Heimwerken häufig den Rücken, was zu Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich führen kann. Mit einigen Tipps lassen sich Haltungsfehler jedoch korrigieren oder Rückenschmerzen reduzieren.

Allein Heimwerken birgt Gefahren

Wer es bevorzugt, allein zu heimwerken erhöht das Unfallrisiko ungemein. Das umherschleppen schwerer Gegenstände oder Materialien ohne Hilfe belastet den Rücken enorm...

Weiterlesen

Grippewelle
1 Kommentar zu Die Grippewelle 2018 – Was lernen wir aus ihr?

Die sogenannte Grippewelle war in Deutschland zu Beginn des Jahres ein großes Aufregerthema. Stärker als in den vergangenen zehn Jahren stiegen die Fallzahlen in die Höhe. Krankenhäuser waren lokal zum Teil überlastet, da viele geschwächte Patienten mit den Influenza-Symptomen eingeliefert wurden. Doch welche Wirkung kann bereits durch den Einsatz eines Desinfektionsmittels erzielt werden?

Experten raten zunächst, die Infektionsgefahr im Al...

Weiterlesen

Gemahlene Bockshornklee Samen
Keine Kommentare zu Bockshornklee, das vielseitige und gesunde Gewürz

Bockshornklee, unter anderen auch als gelber Schabziegerklee, Ziegenhorn oder Philosophenklee bekannt, gehört zu den Hülsenfrüchten, die  in salzhaltigem Boden gedeihen und  intensiv nach Heu riechen. Vorwiegend findet man ihn  in China, Indien, Südeuropa und Australien. Als Wildpflanze  findet man den Klee in 1000 Metern Höhe. Wegen der neuerdings stärkeren Nachfrage wird er auch in Deutschland und Frankreich angebaut...

Weiterlesen

Weihrauch
1 Kommentar zu Weihrauch als Heilmittel

Vom 8. Jahrhundert v. Chr. bis ins 6. Jahrhundert n. Chr. war Weihrauchharz eine begehrte Ware, die ausgehend vom arabischen Raum bis zum Mittelmeer, auf der nach ihm benannten Weihrauchstraße und auch noch weiter bis in alle Welt gehandelt wurde. Es wurde von den Römern Olibanum genannt und dort sowie im Ägypten des Altertums zu kultischen Zwecken und als Heil- und Zahlungsmittel verwendet...

Weiterlesen