toilette
Keine Kommentare

Laut einer aktuellen, in Amerika erhobenen medizinischen Statistik, gehören Hämorrhoiden zu den gesundheitlichen Problemen, die am häufigsten bei schwangeren Frauen als „Nebenerscheinung“ auftreten...

Weiter lesen

sanddorn
Keine Kommentare

Der Sommer gibt sich ja noch nicht geschlagen du vor allem wir in Norddeutschland reiben uns verwundert die Augen: Das ist mit Abstand der wärmste September aller Zeiten. Doch abends, wenn die Sonne schon untergegangen ist und die Uhr noch keine 20 Uhr zeigt, da merkt man dann schon: Es ist Herbst.

Mit dem Herbst aber kommen die Erkältungen...

Weiter lesen

Gesund und kostenlos: Wandern an der frischen Luft
Keine Kommentare

Unserem Körper etwas Gutes zu tun? Da denken wir erstmal an  die Beauty Farm oder  den Wellnesstempel, doch das geht ganz schön ins Geld. Dabei gibt es Wohlfühlen für Leib und Seele kostenlos. Das heißt nicht ganz umsonst, wir müssen schon etwas selbst dafür tun. Den Spaziergang in Wald und Flur bewusst genießen, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen, das ist das ganze Geheimnis! Jetzt müssen wir nicht gleich mit einem Marathon beginnen...

Weiter lesen

sodbrennen
2 Kommentare

Viele kennen das – zumindest gelegentlich: Man stößt auf und dann brennt es im Hals. Das ist eine häufige Form von Sodbrennen. Schmerzen kann man unter Umständen aber – neben dem Rachen/Hals-Bereich – auch in der Magengegend spüren. Gefährlich ist es in der Regel nicht, oft auftretendes Sodbrennen und vor allem chronische Erkrankungen sollte man aber unbedingt behandeln.

Symptome und Ursachen für Sodbrennen

Sodbrennen zeigt sich durc...

Weiter lesen

bakterien
Kommentare deaktiviert

Kommerzielle Mischungen aus unterschiedlichen anaeroben und aeroben Substraten, werden in der Lebensmittelindustrie als Effektive Mikroorganismen bezeichnet – kurz EM. Diese haben einen günstigen Einfluss auf die Vergärung von organischen Abfällen zu fermentiertem Kompost, dem sogenannten Bokashi (japanische Bezeichnung)...

Weiter lesen

kurkuma
Kommentare deaktiviert

Seit etwa 4 Jahrtausenden findet man in Indien Kurkuma, auch Gelbwurz genannt – als eines der wichtigsten Gewürze. Die Pflanze ist dem Ingwer ähnlich. Der mehrjährige, knollig verdickte Wurzelstock – Rhizom genannt – speichert die wichtigen Nährstoffe der Pflanze und macht sie wegen ihrer Inhaltsstoffe so wertvoll. Etwa 80% der gesamten Kurkuma Ernte wird in Indien, dem größten Anbauland der Welt,  zumeist in Form von Pulver  verbraucht...

Weiter lesen

ananas
Kommentare deaktiviert

Der Begriff “Detox” ist heutzutage in aller Munde. Man liest und hört davon in Magazinen, Beauty-Blogs und Gesundheitsratgebern. Sehr viele Menschen entscheiden sich dafür, den Körper zu detoxieren.

Wir glauben an die Kraft von Detox, an die effektive und einfühlsame Entgiftungsform des Körpers, welche uns erlaubt, unser vertrautes Leben mit Business-Lunches, Fitnessstudios oder ruhigen Familienabenden, auf eine verbesserte Art und Weise w...

Weiter lesen

Höllisch scharf und sehr gesund: Peperoni
Kommentare deaktiviert

Viele Menschen denken bei Diabetes direkt an Zucker und meinen, daß jemand der viel Süßes isst leicht zuckerkrank wird. Doch der süße Stoff ist nur bedingt die Ursache für die Volkskrankheit. Vielmehr ist der Zuckergehalt, bzw. der Anstieg des Blutzuckers (Glucose) namensgebend. Der Auslöser kann hingegen eine genetische Veranlagung sein, auch Übergewicht und mangelnde Bewegung  sind dem Diabetes förderlich.

Altersdiabetes auch bei Juge...

Weiter lesen

kapsel.jpg
Kommentare deaktiviert

Es gibt viele Krankheiten, bei denen in den Patienten ganz automatisch ein gewisses Schamgefühl erzeugt wird. Damit geht auch ein Widerstand einher, sich mit dem eigenen Problem einem Arzt anzuvertrauen, der für eine entsprechende Behandlung sorgen könnte. Inzwischen gibt es in großen Versandapotheken auch vermehrt die Möglichkeit, sich Medikamente online zu bestellen...

Weiter lesen

linsen
3 Kommentare

Hülsenfrüchte gehören zu den Schmetterlingsblütlern – den so genannten Leguminosen -, die in der Landwirtschaft eine wichtige Funktion erfüllen. Sie gehen eine Verbindung mit Bakterien ein. Diese Bakterien reichern  in den Wurzeln Stickstoff aus der Luft an, die Pflanze erhält dadurch ihre Nährstoffe. Die Bodenbeschaffenheit verbessert sich.

Weil Hülsenfrüchte weltweit eine wichtige Rolle als Lieferant für pflanzliches Eiweiß, Mineralst...

Weiter lesen

Deine-gesundheit.com nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen